keyboard_arrow_up

Flagbit ab sofort Shopware Partner

Gute Neuigkeiten: Mit Start des E-Commerce Jahres 2020 haben wir uns entschlossen, unser Portfolio noch ein Stück weiter auszubauen. Auf der Suche nach einer umfangreichen und gut skalierbaren E-Commerce-Lösung für unsere Kunden haben wir uns für die Erweiterung unseres Portfolios durch Shopware entschieden. Ab sofort sind wir offizieller Shopware Business Partner. 

Weiterlesen

Akeneo 4.0 – Von PIM zu PXM!

Pünktlich zum Akeneo PIM Summit 2020 in Paris präsentiert uns Akeneo, als führender PIM-Anbieter, die Markteinführung von Akeneo PIM 4.0. Einhergehend mit der neuen Version stellte Akeneo zudem die neuesten Umfrageergebnisse zum Thema Product-Experience-Management-Lösungen (PXM) vor. Käufer sind bereit für ein breiteres Angebot an Produktinformationen und der damit verbundenen besseren Product-Experience auch mehr zu zahlen. Kein Wunder also, dass Akeneo auch mit der neuen 4.0-Version für 2020 auf einen Branchenwandel von PIM zu PXM setzt. 

Weiterlesen

Magento 2.3.4 – Von Adobe Stock bis PWA

2019 hat der E-Commerce ein weiteres Mal ein deutliches Wachstum hingelegt. Im deutschen Markt verzeichnete der Onlinehandel einen Umsatzanstieg auf über 70 Milliarden Euro. Magento zieht mit und versieht zum Start des neuen Jahrzehnts Magento Commerce und Magento Open Source mit einem Update. Auch mit Version 2.3.4 bietet Magento Händlern ein aktuelles System, welches ansprechende Kundenerlebnisse schafft, Kunden zum Wiederkehren animiert und ein nachhaltiges Wachstum weiter fördert.

Weiterlesen

Das war das 36. Flagbit E-Commerce Forum 2019 – das Recap

Zum bereits vierten Mal hat Flagbit am 14. November in die Räumlichkeiten der Kesselhaus Färberei zum E-Commerce Forum Karlsruhe geladen. Mit Johannes Altmann, Carsten Kraus, Tobias Laube und André Morys standen Experten der deutschsprachigen E-Commerce Szene auf der #ecommka Bühne, die nicht nur für reichlich fachlichen Input sorgten, sondern auch mit einer unterhaltsamen Show überzeugen konnten.

Weiterlesen

Save the Date! – Flagbit E-Commerce Forum mit Morys, Altmann, Nickel und Prenzel

Das Branchenhighlight aus dem Südwesten geht am 14. November 2019 in die nächste Runde. Ein weiteres Mal empfängt Flagbit Hersteller, Händler und Digital-Entscheider in der Kesselhaus Färberei Karlsruhe und bietet eine spannende Mischung aus Vorträgen, Diskussion und Networking in entspannter Atmosphäre. Dazu ein Line-Up, das sich sehen lassen kann: André Morys (konversionsKRAFT), Johannes Altmann (shoplupe), Immo Prenzel (Magento) und Alexander Nickel (flagbit) stehen als Speaker fest. Neu in der ecommka Geschichte: Wir starten am 14. November um 12:00 Uhr mit einer Inhouse – Masterclass zum Thema Data + Neuromarketing = Growth. Händler und Hersteller haben hier exklusiv die Möglichkeit sich um einen der begehrten Masterclass-Plätze zu bewerben.

Weiterlesen

Das Recap zum 35. Flagbit E-Commerce Forum – B2B E-Commerce – digitale Vertriebsmodelle aus der Praxis

Mit einem Gesamtumsatz von 1.300 Milliarden Euro und einem Anteil von 320 Milliarden Euro im Bereich Webseiten, Onlineshops und Marktplätzen, bietet das B2B E-Commerce Segment großes Wachstumspotenzial. Somit ist es nicht verwunderlich, dass wir uns diesem Thema bereits zum zweiten Mal in der E-Commerce Forum Geschichte widmeten. Dass dieses Thema weiterhin in aller Munde ist, zeigte uns auch die rege Teilnahme und die zahlreichen Diskussionsfragen unserer Gäste beim 35. Flagbit E-Commerce Forum.

Weiterlesen

22. Flagbit E-Commerce Forum: Brand Building im E-Commerce

Wie schon der amerikanische Unternehmer Warren E. Buffet sagte:„Es braucht 20 Jahre einen guten Ruf aufzubauen und 5 Minuten, ihn zu zerstören.“ Dieses beliebte Zitat steht oft in Verbindung mit den typischen Herausforderungen der Markenbildung. Marken entscheiden heutzutage mit, ob ein Kunde kauft oder nicht. Dies gilt nicht nur im stationären Handel. Auch Online spielen Marken eine ausschlaggebende Rolle. Sie sind eine wichtige Erfolgskomponente der modernen Wirtschaft und damit automatisch auch im E-Commerce. Korrekt eingesetzt fördern sie die Loyalität der Käufer, weil sie das Unternehmen und dessen Produkte kennen und Vertrauen in diese setzen. Kunden übernehmen als Markenbotschafter wichtige Marketing-Arbeiten für Unternehmen und ermöglichen diesen darüber hinaus mehr Freiheiten in der Preisgestaltung. Insgesamt wird Unternehmen mit starken Marken eine höhere Wertigkeit bescheinigt. Weiterlesen

Lebensmittel von der Online-Theke: Ist Amazon Fresh die Lösung?

Fahrräder,  Bücher, Smartphones und Co., alle können sie problemlos online gekauft werden. Doch welche Möglichkeiten bietet E-Commerce wenn es um das Thema Lebensmittel geht? Gerade in Deutschland zeigt sich laut Statista ein Aufwärtstrend in Sachen Onlinekauf von Lebensmitteln. Bei einer Umfrage im Januar 2015 gaben 28% der Befragten an, bereits Lebensmittel online bestellt zu haben. Dies ist eine Steigerung von fast 20% im Vergleich zum Jahr 2011. Doch wie lässt sich dieses enorme Potenzial an Kundschaft nutzen? Und welches ist wohl das lukrativste Konzept? Der deutsche Lebensmittelhandel bietet hierfür schon verschiedene Lösungen an. Mit den Spekulationen um Amazon, welches sein  Angebot namens Amazon Fresh nun auch auf dem deutschen Markt etablieren könnte, geraten die Anbieter unter Druck. Doch wie steht es im direkten Vergleich der Angebote? Und ist Amazon Fresh wirklich die bessere Lösung? Weiterlesen