Warenlager

B2B E-Commerce

Steigende Umsätze und Transaktionszahlen belegen es: Business-to-Business E-Commerce gewinnt mehr und mehr an Bedeutung. Das liegt besonders daran, dass sich das private Online-Kaufverhalten der Mitarbeiter auch verstärkt im geschäftlichen Alltag bemerkbar macht. Schnelligkeit, Bequemlichkeit und große Auswahl zählen auch im betrieblichen Umfeld zu den treibenden Kräften, weshalb man immer häufiger auf den Onlinehandel zurückgreift.

Innovationen als Basis für den Unternehmenserfolg

Wir sprechen heute nicht mehr nur von einer digitalen Transformation, sondern von einem grundlegenden Paradigmenwechsel in der Gesellschaft und im Handel. Neue Technologien entstehen in einer noch nie dagewesenen Geschwindigkeit und stellen uns vor neue Herausforderungen und erzeugen zugleich ungeahnte Möglichkeiten und Chancen. Innovationsfähigkeit ist daher mehr als je zuvor ein Schlüssel, um für einen langfristigen Unternehmenserfolg zu sorgen. Entscheidend sind hier auch der Mut und die Bereitschaft, sinnvolle Investitionen für den zukünftigen Erfolg zu tätigen und gegebenenfalls gegenwärtige Umsätze zu opfern. 

Branchenspezialisierung

B2B Anwendungen verlangen insbesondere eine hohe Spezialisierung für bestimmte Geschäftsfelder und Branchen.

Skalierbarkeit

International ausgerichtete Unternehmen müssen flexibel und schnell mit neuen Anforderungen skalieren können.

Funktionales Design

Zeit ist bei Geschäftskunden ein rares Gut, daher sollte das Design vor allem auf eine einfache Customer Experience optimiert sein.

Der Kunde verlangt nach gutem Service

Businesskunden erwarten ähnliche Servicequalitäten, die Sie aus ihren privaten Kauferfahrungen kennen. Das bedeutet für Großhändler und Hersteller, dass digitale Geschäftsprozesse etabliert werden müssen, welche diese Kundenansprüche bedienen können. Dazu gehört eine einfache User Experience mit einer intuitiven Navigation, um mit wenigen Schritten zu seinem Produkt zu gelangen. Das gilt sowohl für den Desktop wie auch für Mobile Devices. Smartphones und Tablets werden auch im B2B immer häufiger zum Einkauf benutzt, daher heißt es auch hier, mit Responsive Design und/oder einer App für eine funktionale Usability zu sorgen.

Wie Privatkunden nutzen Geschäftskunden auch verschiedene Touchpoints, bis es zum Kaufabschluss kommt. Im B2B werden dabei am häufigsten der Online Shop, Printmedien und der persönliche Kontakt miteinander kombiniert. Ein hochwertiges Produkt anzubieten ist ein wichtiges Kriterium aber mitunter nicht mehr ausreichend für die Wettbewerbsfähigkeit. Für die Wahl des richtigen Lieferanten zählen heute insbesondere Kompetenzen wie ein guter Lieferservice, ein umfangreicher Kundenservice und eine hohe Fachkompetenz der Mitarbeiter.

B2B Experten zur Frage nach der Entwicklung der geschäftlichen Onlineeinkäufe bis 2020 (Quelle: ibi research 2015: Online-Kaufverhalten im B2B-E-Commerce (www.ibi.de))

Mehr Vertriebsmöglichkeiten für Großhändler und Hersteller

Der E-Commerce gewinnt zunehmend an Bedeutung, was es Herstellern deutlich erleichtert, ihre Waren auch direkt an die Endkunden zu verkaufen. Diese Möglichkeit der wachsenden Unabhängigkeit vom Einzelhandel und die Chance neue Vertriebskanäle zu erschließen, erzeugt unternehmerische Flexibilität und Agilität. Es wird in Zukunft der entscheidende Faktor sein, ob und wie Unternehmen in der Lage sein werden, mit neuen Herausforderungen und Trends umgehen zu können. E-Commerce, im Sinne einer aussagekräftigen Webpräsenz, die für Transaktionen sorgt, ist eigentlich nicht mehr optional, sondern unabdingbar. 

Flagbit - Ihr Partner im B2B E-Commerce

Mit langjähriger Erfahrung im B2C und B2B ist Flagbit als E-Commerce Agentur für Sie ein zuverlässiger Partner, um Ihre Visionen und Unternehmensziele zu verwirklichen. Wir unterstützen Sie dabei, innovative Lösungen zu entwickeln und vorhandene Potenziale voll auszuschöpfen, damit Sie auch in Zukunft national und international erfolgreich sind. Wir beraten Sie zur Wahl des richtigen Shopsystems sowie zur Anbindung der richtigen Drittsysteme und begleiten Sie als strategischer und technischer Partner durch die täglichen Anforderungen im B2B E-Commerce.

Ein Auszug aus unseren B2B Kunden

Unsere Systempartner im B2B E-Commerce

Ihr Ansprechpartner

Christoph Bauer

Key Account Manager

Sie haben Fragen zu unseren Lösungen? Dann zögern Sie nicht, mich anzusprechen.