User Experience Design

Mehr Umsatz durch kundenzentriertes Design

REFERENZEN LEISTUNGEN

 

Mehr Empathie

Wir durchleuchten Ihre Kunden von A biz Z mit Interviews, Webanalyse und Usability Testing. Dadurch machen wir deren Bedürfnissen und Emotionen transparent und visualisieren sie anschaulich. Für passendere Lösungen und zufriedenere Kunden.

Mehr Zufriedenheit

Ihre Kunden stehen bei uns immer im Mittelpunkt. Deshalb holen wir uns schnelles Feedback und testen Prototypen sowie Designs mit echten Nutzern. Dadurch validieren wir Annahmen  effizient und können früh Anpassungen vornehmen, falls nötig. 

Mehr Umsatz

Nach vielen erfolgreichen Projekten sind wir sicher, dass unser Vorgehen auch bei Ihnen zielführend sein wird. Durch höhere Conversion-Rate und effiziente Budget Verwendung werden Ihre KPIs von unserer kundenzentrierten Optimierung profitieren.  

 

 

Verstehen & Analysieren

Strategie Workshops

Nach dem gegenseitigen Kennenlernen gehen wir Stärken und Schwächen sowie Risiken und Chancen auf den Grund. Die „Sailboat Exercise“ und aufbauende Methoden wie die Problem Statement Map sind hierfür bestens geeignet.

User Research

Zielgruppenforschung ist für uns ein zentraler Projektbestandteil, denn ein Shop sollte sowohl Ihren als auch den Anforderungen der Nutzer entsprechen. So können wichtige Features identifiziert und irrelevante Elemente von der Entwicklung ausgeschlossen werden.

Webanalyse

Wer sind Ihre Nutzer? Webanalyse-Daten liefern wichtige Hinweise über die Ausrichtung des Shops und dienen als Grundlage für das Erstellen von repräsentativen Personas oder zum Abbilden der Customer-Journey.

Anforderungen & Ideen

User Story Map

„Übersicht“, „Anforderungsdefinition“ und User Flow sind wohl die 3 wichtigsten Schlüsselwörter, die sehr genau beschreiben, worum es hierbei geht. User Stories inkl. Akzeptanzkriterien und Test Cases dienen als Grundlage für die Entwicklung.

Informationsarchitektur

Eine klare Struktur, die leicht verständlich ist, ist für die Navigation durch den Shop essenziell. Und Ihre Nutzer sollen ja finden, was sie suchen. Doppelungen sollten vermieden, eindeutige Begriffe verwendet und angemessen viele Ebenen identifiziert werden.

Priorisierung & Versionierung

Schnelle Iterationen lassen sich nur dann verwirklichen, wenn im Vorhinein sehr wichtige von wichtigen Elementen unterschieden wurden. Jeder Projektversion liefert ein testbares Endprodukt.

Design & Entwicklung

Design System

Konsistenz ist das Stichwort. Nicht nur die Buttons, Schriftgröße und Farben sollten einheitlich sein, sondern viel mehr. Dafür definieren wir die einzelnen Elemente und schaffen einen Einklang zwischen Corporate Identity und Nutzerinteressen.

Paper Prototypes & Mockups

Sie dienen in der Zusammenarbeit im interdisziplinären Team nicht nur als Arbeitsgrundlage für Entwickler, sondern auch der Qualitätskontrolle. Wir stimmen die Entwürfe natürlich alle mit Ihnen ab, damit das Endergebnis Ihren Vorstellungen entspricht.

Design Sprints

Agiles Projektmanagement arbeitet schon lange sehr erfolgreich mit Sprints, deshalb wurde die Arbeitsweise im Bereich UX adaptiert. So können unter anderem Synergien im Projektgeschehen geschaffen werden.

Evaluieren & Optimieren

UX Testing

Sie fragen sich was Ihre Kunden über den Shop denken? All das können wir beantworten, denn wir beziehen Ihre Nutzer ein! Dabei bekommen sie spezielle Aufgaben, wir beobachten das Vorgehen, stellen Fragen und werten die Ergebnisse aus.

Experten Review

Erfüllt mein Shop alle Standards, ist der Aufbau nutzerfreundlich und Elemente intuitiv bedienbar? Wir beantworten diese Fragen anhand von etablierten Heuristiken und Gestaltungsregeln anhand von langjähriger Erfahrung und Expertise.

A/B Testing

Manchmal kann man sich zwischen 2 Varianten einfach nicht entscheiden. Müssen Sie auch nicht! Testen Sie einfach beide und entscheiden anhand der besseren Performance welche die bessere Wahl ist.

Warum für uns entscheiden?

Gemeinschaft

Kollektiv und kollaborativ: So gehen wir nicht nur die Zusammenarbeit im Team, sondern auch mit unseren Kunden an, denn alle Perspektiven zählen.

Expertise

Wir können beides bedienen: Tiefgehendes Fachwissen im Bereich UX und ein breites Wissensspektrum im Bereich E-Commerce. 

Engagement

Spaß bei der Arbeit hat für uns einen hohen Stellenwert und das spiegelt sich im Arbeitsalltag wider: Wir lieben, was wir tun!

Wie laufen UX Projekte ab?

Projektstart

Sich kennenzulernen, ein gemeinsames Verständnis zu schaffen und klare Erwartungen an das Projekt zu formulieren, ist super wichtig. Deshalb nehmen wir uns dafür Zeit. Wir wollen wissen, wer hinter dem Shop steckt, welche Ziele Sie mit dem Projekt verfolgen und wie genau wir dabei unterstützen können. Und natürlich möchten wir auch zu Beginn eines Projektes all Ihre Fragen beantworten. 


Planung

Wie heißt es so schön: „Ordnung ist das halbe Leben.“ Auch bei der Projektplanung sollte Ordnung eine gewisse Rolle spielen. Dazu gehört beispielsweise die Terminfindung, konkrete Ziele und Fragen zu definieren, sowie viele weitere Aspekte, die für eine reibungslose Durchführung wichtig sind. Und keine Angst, für unvorhergesehene Ereignisse sind wir natürlich trotzdem gewappnet. 


Durchführung

Und los geht’s! Nach den Gesprächen und der Planung geht es in die praktische Phase. Eine enge Zusammenarbeit mit Ihnen ist uns dabei besonders wichtig. Je nachdem für welche Leistung Sie sich entschieden haben, führen wir die Analyse durch, erstellen Personas  und leiten Handlungsempfehlungen ab (usw.). Dabei bleiben Sie stets auf dem Laufenden und werden über den Prozess informiert. 


Ergebnis

Das Ergebnis richtet sich nach der ausgewählten Leistung und Ihrer individuellen Ziele. War es beispielsweise Ziel die Conversion-Rate und Kundenzufriedenheit Ihres Shops zu steigern? Dann können Sie mithilfe unseres Ergebnisdokumentes die konkret benannten Punkte intern umsetzen. Falls Sie dabei Hilfe benötigen, sprechen Sie uns gerne an und wir finden gemeinsam eine Lösung. 

Fragen die uns häufig gestellt werden

Welche Daten werden erhoben und benötige ich dafür bestimmte Tools?

Was uns interessiert, ist das Verhalten Ihrer Nutzer. Daten dienen als Grundlage für unsere Arbeit. Welche Pain Points gibt es in der User Experience des Shops, welche Bereiche sind für Nutzer präsent und worauf klickt die Mehrheit? Dafür nutzen wir das Programm Hotjar, mit dem man unter anderem Heatmaps, Recordings und Fragebögen erstellen. Aber auch durch Google Analytics können kostbare Daten erhoben werden. Das Einbinden der Tools übernehmen selbstverständlich wir. 

Wer führt das Projekt durch und wie lange dauert es?

Das kommt darauf an, für wir welche Leistung Sie sich entscheiden. Jemand aus dem Team übernimmt die Verantwortlichkeit in Zusammenarbeit mit allen anderen. Für fundierte Research Ergebnisse müssen zuerst Daten erhoben werden. Die Experten Review wird von uns durchgeführt d.h. es müssen keine Nutzer rekrutiert werden. Das spart Zeit, aber das ‚Warum‘ kann nicht ergründet werden. Die Projektdauer variiert also je nach Aufwand und Umfang. Sie dürfen von minimal 2 Wochen ausgehen.

Wie sieht ein Ergebnisdokument aus und welche Informationen finde ich darin?

Wir wissen natürlich, dass Sie kein(e) Experte/Expertin auf dem Gebiet sind. Das Dokument ist deshalb für jedermann verständlich formuliert. Daten werden visuell dargestellt, damit man signifikante Ergebnisse auf Anhieb erkennt. Je nach Methode finden sich in dem Ergebnisdokument Informationen zum Klickverhalten, Usability Fehlern, echte Kommentare von Nutzern und vieles mehr. Am Wichtigsten: wir leiten anhand der Ergebnisse konkrete und verständliche Handlungsempfehlungen ab. Außerdem stellen wir die Ergebnisse vor - dabei können Sie natürlich auch gerne Fragen stellen.

Ist mein Shop für diese Leistungen geeignet?

Ihr Shop bewegt sich im B2B Marktsegment oder dient der internen Bestellung von Artikeln durch Ihre Mitarbeiter? Das macht für uns keinen Unterschied, denn überall sollen Produkte oder Dienstleistungen möglichst reibungslos erworben/bestellt werden.  Die Kriterien sind natürlich nicht ganz die selben, aber hier passen wir die Auswertung entsprechend an. Unser Ziel ist es, Ihren Nutzern das Leben zu erleichtern, ein positives Erlebnis zu erzeugen und die Effizienz zu steigern. 

Kann das auch mit der mobilen Version meines Shops durchgeführt werden?

Definitiv ja! Häufig ergibt es sogar Sinn, sich sowohl die mobile als auch die Desktop Version zu betrachten. Das Shops auf dem Smartphone genauso gut zu bedienen sind, wird immer mehr zur Grundanforderung der Nutzer. Wir kennen es doch alle: abends auf dem Sofa mit dem Smartphone im Internet surfen. Insbesondere die Produktsuche und Informationsphase vor dem Kauf läuft häufig über die mobile Version des Shops und wer hier nicht überzeugt, scheidet frühzeitig aus dem Rennen aus. 

Woher weiß ich, ob eine Leistung für meinen Shop notwendig ist?

Hinweise für die Notwendigkeit einer Analyse oder eines Testings können sein: Die Beschwerden und negative Kommentare von Nutzern häufen sich, die Absprungraten steigen oder Sie wissen selbst gar nicht bzw. können sich nur schwer vorstellen, wie Nutzer in Ihrem Shop interagieren, sich verhalten und was Sie denken. Tatsächlich machen regelmäßige Analysen (alle 3-6 Monate) auch Sinn um Kunden zu halten und das bereits positive Nutzererlebnis weiter zu optimieren. 

Was uns auszeichnet

Ihr Ansprechpartner

Andreas Ochs

Ihr Ansprechpartner

Fragen zu unseren UX Leistungen?
Dann sprechen Sie mich an.