blog

keyboard_arrow_up

E-Commerce als Krisengewinner – Kaufen wir jetzt nur noch online?

Der Coronavirus hat Deutschland und die Welt fest im Griff und Arbeits- und Wirtschaftswelt innerhalb weniger Wochen auf den Kopf gedreht.

Als E-Commerce Dienstleister betrachtet man die wirtschaftliche Entwicklung aus einem besonderen Blickwinkel. Während für produzierende Unternehmen oder Ladengeschäfte die Auswirkungen unmittelbar und klar negativ spürbar sind, ist bei uns erstmal der Arbeitsbetrieb weiter unkompliziert möglich.

Weiterlesen

Akeneo 3.0 – Performant zur Product Experience

Die neue Akeneo 3.0 wurde Anfang Februar auf dem Akeneo PIM Summit (APS) vorgestellt. Mit Version 3 möchte Akeneo den nächsten Schritt gehen und hat einige Weichen für die Zukunft gestellt. Wir möchten Ihnen hier einen kurzen Einblick geben, was sich rund um Akeneo mit der neuen Major Version 3.0 getan hat und welche Entwicklungen wir hierbei beobachten. Weiterlesen

Wo steht der B2B-E-Commerce? B2B Special auf dem #dcd17

Dass B2B-E-Commerce nicht “The Next Big Thing”, sondern eher “The Thing” ist, zeigte sich auch auf dem Digital Commerce Day 2017 in Hamburg. Der B2B-Slot am Morgen lastete die Räumlichkeit zu etwa 110% aus.

Zunächst einmal würde ich gerne noch ein großes Lob an das Organisationsteam des DCD aussprechen, die Qualität der Vorträge war sehr hoch, Location passend und natürlich mit der Aussicht aus dem 23. Stock des Emporio Hambug beeindruckend. Weiterlesen

Better Done Than Perfect – Warum ein MVP sinnvoller als ein umfangreicher Relaunch ist

Ich mag meinen Job. Vor allem, weil er so abwechslungsreich ist. Man spricht zwar immer über gleiche und ähnliche Herausforderungen, muss diese aber in jedem Projekt anders angehen oder teilweise gar komplett neu denken, da sich die Märkte und Anforderungen komplett unterscheiden. Gewisse Themen kommen aber bei eigentlich allen Kunden unabhängig von Rahmenbedingungen und Branche zum Vorschein. Besonders bei Neukunden betrifft es immer die Diskussion über die Kosten/Scope am Anfang eines Projektes. Weiterlesen

Steckt der E-Commerce in Deutschland immer noch in den 90ern fest?

Zwei Tage lang konnten wir uns in Berlin bei der diesjährigen K5 wieder Inspirationen für „den Handel von Morgen“ holen. Einen der tiefschürfendsten Vorträge lieferte Ruppert Bodmeier von der dgroup und legte seinen Finger mal wieder ganz tief in die E-Commerce-Wunden. Sein Credo: Der E-Commerce steckt konzeptionell immer noch in den 90ern fest. Meint vor allem: Die Denkweise wird immer noch zu sehr vom Desktop bestimmt und es gäbe fast kaum positive Beispiele für eine sinnvolle mobile Customer Journey. Ja, es gibt mittlerweile genug Apps und responsive Seiten, die auch eine sinnvolle Experience mobil ermöglichen. Den „Change“, den die Explosion der mobilen Nutzungszahlen seit 2011 aber eigentlich hätte bewirken sollen, bleibt aus.  Weiterlesen

Bestandskundenansprache – Umdenken ist angesagt

Für Online-Händler ist es ein alter Hut, dass in Zeiten hoher Kosten von Kundenakquisitionen (steigende CPCs bei Google, es wird immer schwieriger Erfolge im Bereich SEO zu erzielen, Display und Remarketing wird teurer) der Bestandskunde ein Erfolgstreiber ist und entsprechend eine wichtige Rolle im Marketing-Konzept einnehmen sollte. Obwohl das Thema seit Jahren diskutiert wird, ist in der Praxis nach meinem Empfinden davon jedoch nach wie vor wenig zu sehen. Zumindest nicht gut gemacht. Zumindest in meinem Surfverhalten merke ich wenig davon, dass meine „Stamm-Shops“ hier positiv auffallen (Und ja, trotz Prime-Mitgliedschaft bestelle ich noch außerhalb von Amazon). Weiterlesen

Flagbit realisiert neues FACT-Finder-Modul

Um die Kompatibilität von Magento mit der neuen FACT-Finder Version 6.9 zu gewährleisten, hat Flagbit das Magento Modul für die bekannte Such- und Navigationslösung aus dem Hause Omikron aktualisiert. Magento ist damit die erste E-Commerce-Software, in die die neue Version 6.9 implementiert werden kann. Im Zuge des neuen Moduls wurde zudem das überarbeitete Tracking ergänzt sowie einige kleine Bugs behoben. Hervorzuheben ist auch die nun ermöglichte Kompatibilität mit der Enterprise Edition 1.13.
Weiterlesen

Flagbit erreicht Platz 4 bei den Technology Fast 50 2012

Wie ja schon auf den einschlägigen Social Media Plattformen angekündigt, darf sich Flagbit über den 4. Platz auf der Liste der 50 am schnellsten wachsenden Unternehmen in Deutschland freuen. Der Erfolg ergab sich über die Umsatz-Wachstumsrate des Unternehmens innerhalb der letzten 5 Jahren, also von 2007 bis 2012. Die Nominierung und Auszeichnung wird jährlich von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte vorgeben. Die genauen Ergebnisse können hier erfahren werden: Deloitte Technology Fast 50 2012. Weiterlesen

Magento Stammtisch: Community Edition vs. Enterprise Edition

Bei unserem letzten Magento Stammtisch Karlsruhe widmeten wir uns der immer wieder gestellten Frage, wo denn nun genau die Unterschiede zwischen Magento Community und der Enteprise Edition liegen. Unser Mitarbeiter Björn Meyer, von dem ihr in den nächsten Tagen auch noch mehr erfahren werdet, hat hierzu eine Präsentation und einen Abstract vorbereitet, was wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Weiterlesen