search
keyboard_arrow_up

Messenger im E-Commerce – echte Echtzeitberatung

Vom Einsatz von Messenger-Diensten im E-Commerce hört man mittlerweile immer häufiger. Es ist kaum verwunderlich, dass einige Unternehmen das große Potenzial dieser Kommunikationskanäle auch als Vertriebskanäle erkannt haben, schließlich nutzen weltweit bereits 900 Mio. Menschen den Facebook Messenger und über eine Milliarde WhatsApp. Das ist eine ordentliche Hausnummer. Diese virtuellen Kommunikationsräume nehmen einen nicht unwesentlichen Teil unseres Tages für sich ein und das dank Smartphone an jedem Ort und zu jeder Zeit. Damit ist es nicht einfach nur möglich, mit dem Kunden in Echtzeit zu kommunizieren, vielmehr hat man die Chance, seinem individuellen Kunden einen echten, personalisierten Beratungsservice zu bieten.
Weiterlesen

Rückblick auf das 21. Flagbit E-Commerce Forum „Mobile Commerce“

Rückblick: 21. E-Commerce Forum: „Mobile – Commerce – Wie aus mobilen Nutzern Käufer werden“

Mobilegeddon, stark steigende Zugriffszahlen über Mobilgeräte, prognostizierte Umsatzexplosion über Mobilgeräte, das sind nur einige der Gründe warum es im Jahr 2015 mehr denn je wichtiger ist sich Gedanken um die mobile Strategie zu machen und dieses Thema in prominentem Rahmen zu diskutieren. Zum inzwischen 21. Mal waren wir Gastgeber des  Flagbit E-Commerce Forums und konnten bei der gestrigen Ausgabe mit Dennis Herzberger von der Web Arts AG wieder einen namhaften Referenten, sowie zahlreiche Gäste im Publikum begrüßen. Insgesamt diskutierten ca. 50 Interessierte mit uns und machten den Abend mit zahlreichen Fragen, Anmerkungen und Diskussionsbeiträgen wieder sehr informativ. Weiterlesen

Dennis Herzberger als Mobile Commerce Experte beim 21. E-Commerce Forum

Am 25.06.15 findet das 21. E-Commerce Forum bei Flagbit statt. Damit Ihr einen Vorgeschmack bekommt, stellen wir euch heute unseren Referenten Dennis Herzberger, Senior Conversion Consultant bei Web Arts, vor. Weiterlesen

21. Flagbit E-Commerce Forum: Mobile Commerce

Smartphones bestimmen mehr und mehr unser tägliches Leben, unterstützen uns in der Suche nach Restaurants, ermöglichen die Kommunikation zwischen Kontinenten und ganz nebenbei kann man mit ihnen sogar telefonieren. Der Anteil der Personen, die das Smartphone auch als mobilen Zugang zum Internet verwenden, wächst ständig: Gemäß Statista stiegt der Anteil der deutschen Bevölkerung mit mobiler Internetnutzung im Jahr 2013 im Vergleich zu 2012 von 37% auf 51%. Wer nun glaubt, dass sich diese Entwicklung ausschließlich auf den Schultern der Jugend getragen wird, der irrt: selbst ein Drittel der Personen über 45 Jahren waren bereits 2013 mobile online, Tendenz stark steigend. Gemäß einer Prognose von eMarketer soll die Anzahl der mobilen Internetnutzer bis 2017 auf knapp drei Milliarden steigen. Weiterlesen