search
keyboard_arrow_up

Ungenutzte Potenziale im B2B E-Commerce

„Wenn wir auf der einen Seite davon ausgehen, dass demnächst überall auf der Welt autonome Autos und LKWs zum Straßenbild gehören werden, glauben wir auf der anderen Seite dann auch, dass unsere Handwerkskunden trotzdem noch Bestellungen per Fax schicken werden?“ Dieser Vergleich fiel mir neulich ein, als ich mal wieder irgendwo in Deutschland mit dem Mietwagen auf der Autobahn unterwegs war. Sie beschreibt ein wenig das Dilemma, das ich in Beratungsprojekten oft erlebe: Einerseits sind wir uns in Gesprächen einig, dass in den nächsten Jahren kaum ein Stein auf dem anderen bleiben dürfte, wenn es um die allgemeine Digitalisierung der Welt und unseres Lebensraumes geht. Der A8 ist in den Vorstandsetagen bereits in einigen Unternehmen dem Tesla gewichen, die IWC der Apple Watch. Andererseits sind viele nach wie vor zögerlich und teilweise skeptisch, wenn es um den Shift des Bestellverhaltens von B2B Kunden geht. Weiterlesen

Deutschlands B2B E-Commerce – wie steht´s mit der Digitalisierung des Vertriebs?

Am Donnerstag, den 7. September veranstaltet Flagbit das E-Commerce Forum B2B Dinner und fokussiert sich bei der Veranstaltung, wie der Name schon vermuten lässt, auf die Anforderungen des B2B E-Commerce. Denn die Digitalisierung der Industrie und des Großhandel ist in vollem Gange, aber hat längst noch nicht alle Unternehmen erreicht, obwohl das Internet zunehmend die Kommunikations- und Interaktionswege beeinflusst und beherrscht. Wo also steht der deutsche B2B E-Commerce? Weiterlesen

Step up your B2B Game! Die Besonderheiten im B2B E-Commerce

Der E-Commerce stößt immer weiter in die B2B Spähren der Großhändler und Hersteller vor. Dabei können zum einen viele Erfahrungen aus dem B2C übernommen und adaptiert werden, aber dennoch stellen Geschäftskunden ganz eigene Anforderungen an einen Online Shop. Dabei verwechselt so manch einer die Bedeutung von Digitalisierung und Elektrifizierung und glaubt, dass man als Unternehmen digitalisiert ist, wenn der Vertriebsmitarbeiter beim Kunden statt mit Stift und Papier mit einem Tablet vorstellig wird. Inwiefern bedeutet dies einen besseren Service für den Kunden?? Michael Türk geht im Vortrag auf diese Fragestellungen genauer ein. Weiterlesen

Wo steht der B2B-E-Commerce? B2B Special auf dem #dcd17

Dass B2B-E-Commerce nicht “The Next Big Thing”, sondern eher “The Thing” ist, zeigte sich auch auf dem Digital Commerce Day 2017 in Hamburg. Der B2B-Slot am Morgen lastete die Räumlichkeit zu etwa 110% aus.

Zunächst einmal würde ich gerne noch ein großes Lob an das Organisationsteam des DCD aussprechen, die Qualität der Vorträge war sehr hoch, Location passend und natürlich mit der Aussicht aus dem 23. Stock des Emporio Hambug beeindruckend. Weiterlesen

Let’s get emotional: Warum B2B Storytelling funktioniert

Sie sind zweifellos so alt wie die Menschheit. Im Kindesalter haben wir sie geliebt und noch heute haben sie die Macht uns zu fesseln, zu unterhalten und zu berühren: Die Rede ist von Geschichten. Doch sie wecken nicht nur Emotionen, sondern können gleichzeitig auch einen informierenden Charakter haben. Diese Eigenschaften machen das Geschichtenerzählen auch zu einer interessanten Marketingstrategie – kein Wunder also, dass schon seit einiger Zeit das Buzzword „Storytelling“ in der Marketing-Branche kursiert. Aber was hat es eigentlich genau damit auf sich? Und welche Vorteile bietet der Storytelling-Ansatz auch für den B2B E-Commerce-Bereich? Diese und weitere Fragen wollen wir im Folgenden Blogartikel beantworten. Weiterlesen