search
keyboard_arrow_up

Die Deutschen gehen abends shoppen


Eine intelliAd Customer Journey Analyse zeigt, dass die Deutschen zwischen 20 und 23 Uhr auf Shopping-Tour im Internet gehen. Interessanterweise genau zur TV-Primetime.

Es gibt zahlreiche Studien, die belegen, dass schwere Zeiten für das lineare Fernsehen angebrochen sind. Gerade die jüngeren bevorzugen immer mehr Online-Streaming-Dienste auf ihren mobilen Endgeräten. Dennoch ist Fernsehen nach wie vor die beliebteste Freizeitbeschäftigung der Deutschen und das seit 25 Jahren. Laut des kürzlich präsentierten Freizeitmonitors schalten 97 Prozent der Bundesbürger regelmäßig ihren Fernseher ein. Wir sind halt doch Gewohnheitstiere.

Interessant zu sehen, ist es jetzt, dass gerade die TV-Primetime laut der intelliAd-Studie auch die Weiterlesen