keyboard_arrow_up

Im Interview: Unser Partner econda

Hallo, und herzlich willkommen zu unserem ersten Partnerinterview. Würdest du dich kurz vorstellen?

Gerne. Mein Name ist Alexandra Bäuerle. Ich bin seit Mitte April Partner Managerin bei econda, höre aber auf den Rufnamen Alex. Ich bringe über 20 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Print, E-Mail-Marketing und Kampagnenmanagement mit.

Würdest du unseren Lesern euer Unternehmen kurz vorstellen. Was macht ihr? Was bietet ihr an?

Du kennst doch bestimmt Google Analytics: Wir sind quasi das deutsche Pendant und bieten eine umfangreiche und professionelle Webanalyse Lösung für Deine Website und Deinen Onlineshop an. Bei uns ist alles, im Gegensatz zu Google Analytics, 100% datenschutzkonform und bleibt in Deutschland. Das war uns schon immer wichtig und hat bei uns auch in Zukunft höchste Priorität.

Außerdem bieten wir KI getriebene Personalisierung an. Also das typische “Unsere Empfehlungen für Dich” oder “Das passt perfekt dazu”.

Wir sitzen dabei im wunderschönen Karlsruhe und damit in einer Tech-Hochburg Deutschlands. Da bekommen wir also immer direkt die neusten Talente her und leben am Puls der Techzeit.

Wie können eure Leistungen und Produkte E-Commerce Unternehmen helfen?

Mit uns kannst Du den kompletten Prozess von der Datenerhebung bis zur Analyse datenschutzkonform durchführen. Mit econda Analytics analysierst Du dann Deine Web- und Marketingdaten und betrachtest diese besucherzentriert. Zudem ist es Deine Datenzentrale, in der Du auch weitere wichtige Importdaten komfortabel analysierst.

Diesen Datenschatz solltest Du dann natürlich auch nutzen und Deine Customer Journey und Dein ganzes Angebot zu optimieren. Dazu bieten wir eine Recommendation Engine und Echtzeit Personalisierung mittels Künstlicher Intelligenz an. Damit kannst Du Deinem Kunden egal auf welchem Device und in allen Kanälen ein optimales Einkaufserlebnis bieten. Du zeigst Produkte an, die für Deine Kunden einen echten Mehrwert bieten. Maximale Individualität sorgt dann auch für gesteigerten Umsatz. Und das nimmt doch jeder von uns gerne mit.

Wie sieht so eine Umsetzung aus?

Der einfachste Weg ist die Einbindung von econda in Deine Webseite/Shops und los geht‘s. Das ist einfach und unkompliziert. Bei Bedarf helfen wir hier aber natürlich auch gerne. Ebenso bieten wir Standard-Plug-ins zu den gängigen Shopsystemen, Dataservices oder API-Schnittstellen, um alle Daten anzubinden. Besonders cool: Du kannst auch nur einzelne Module von uns nutzen. Du musst also nicht direkt das ganze Paket buchen. Wir wollen hier maximal flexibel für Dich sein. Mit steigenden Anforderungen wachsen wir dann ganz entspannt mit.

Warum sollten sich Online-Händler für euch entscheiden?

Du willst Deine Kundendaten in sicheren Händen wissen? Du willst dieses wertvolle Wissen nicht an irgendwelche Unternehmen verschenken oder mit anderen teilen? Du willst mit Experten auf Augenhöhe kommunizieren, die sich auch wirklich um Deine Probleme kümmern? Dann noch State of the Art Technologie nutzen und relevanter für Deine Kunden werden? Tja, dann bist Du bei econda genau richtig.

Wir sorgen bei Dir für mehr Umsatz, supporten Dich bei jedem Problem und sorgen dafür, dass Dein Shop erfolgreich im E-Commerce wird. Das machen wir mit Expertise und ziemlich coolen Kunden bereits einige Jahre. Du bist bei uns also in bester Gesellschaft.

An welchen zukünftigen Entwicklungen arbeitet ihr derzeit? 

Die Privacy Protection ist unser jüngstes Baby. Damit haben wir ein umfangreiches Consent Management Tool geschaffen, das alle notwendigen Anforderungen an die Erfassung, Verwaltung und Dokumentation von Kundendaten mitbringt. Und das zum kleinen Preis.  

Daneben entwickeln wir die Anwendungsgebiete unserer Künstlichen Intelligenz immer weiter und schauen nach Optimierungsmöglichkeiten. Da haben wir einige spannende Use Case in der Erprobung, über die ich aber noch nicht viel verraten darf. Es bleibt also spannend. 😉

Wie schätzt ihr die Zukunft des E-Commerce ein?

Spannend, wild und ziemlich schnelllebig. Neue Technologien kommen und stellen Shopbetreiber vor neue Herausforderungen. Dabei haben viele noch immer nicht ihre Hausaufgaben im Bereich Customer Journey, Produktempfehlungen und Besucher zentrierter Analyse und Aufbau des Shops gemacht. Auch der Einsatz von künstlicher Intelligenz in der Datenverarbeitung wird noch von viel zu wenigen Unternehmen wirklich umfassend genutzt. Langfristig wird das jedoch ein Must-have sein, gerade auch um die Vielzahl an unterschiedlichen Kanälen und Datenpools besser zu verstehen und nutzen zu können.

Was gibt es sonst noch Wichtiges über euch zu wissen?

Aktuell haben wir neue Plug-ins für Shopware & Magento entwickelt. Damit lässt sich econda kinderleicht in diese Shops integrieren und sofort nutzen. Echte Personalisierung und professionelle Shopanalyse direkt in Deinem Shopsystem? Was gibt es Schöneres. 😉

Für alle, die sich digital mit uns vernetzen möchten. Wir haben jede Menge Webinare und Zirkeltrainings plus unser virtuelles After Work für Euch. Schaut mal rein. Wir freuen uns immer über neue Gesichter.

Ansonsten? Nun ja, wir mögen bei econda gerne Bier und das gemeinsame Grillen auf unserer Dachterrasse. Das fehlt durch Corona leider im Moment ziemlich.

Vielen Dank, liebe Alex, für das informative Interview.

Bei Fragen zu econda dürft ihr euch gerne an Alex wenden. Zu erreichen unter alexandra@econda.de.

Noch einfacher geht es, wenn Ihr direkt einen Termin mit ihr ausmacht. Terminvereinbarung online

Natürlich könnt Ihr euch gerne auch an uns wenden. Wir helfen weiter, gerade wenn es um econda in Verbindung mit Magento oder Shopware geht.

Über econda:

econda erfasst für über 1.000 Kunden tagtäglich Milliarden von E-Commerce Daten von tausenden Online Shops aus allen Ländern der Erde.

econda speichert diese Daten, reichert sie an und stellt Reportings bereit – sie berechnen Nutzerprofile und Produktempfehlungen basierend auf Künstlicher Intelligenz und geben diese in Echtzeit an Kundenshops zurück. Alles datenschutzkonform – Made in Germany.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.