search
keyboard_arrow_up

Scale Magento 2 E-Commerce mit Lizards & Pumpkins und MIP

Am 07.02. und 08.02.2017 fand in der IT-Hochburg Karlsruhe bei Flagbit ein Workshop zu Lizards & Pumpkins statt. Das Ziel war es, Lizards & Pumpkins in unseren Angular Frontend Prototyp einzubauen. Das heißt, anstatt dass wir direkt mit der API von Magento 2 sprechen, holen wir uns die Daten über Lizards & Pumpkins. Weiterlesen

Künstliche Intelligenz und Produktdaten – Akeneo präsentiert die Zukunft des PIM in Paris

17./18. Januar in Paris – Akeneo feiert mit seinem rasant gewachsenen Ökosystem den Erfolg der letzten Jahre und präsentiert seine Roadmap für 2018. Das Unternehmen aus Nantes kann nicht nur PIM, sie sind auch ein hervorragender Gastgeber! Es war ein gelungenes Event für eine agile und lebhafte Community, auf der zahlreiche Neuheiten präsentiert wurden.
Weiterlesen

Magento 2 und der „progressive“ Weg zur Web App

Von Magento wurde angekündigt, für Version 2 der beliebten E-Commerce Plattform den Weg zur Progressiven Web App zu gehen. Seitdem gibt es im Magento Forum eine Diskussion darüber, welches Frontend-Framework es werden soll. Lasst uns erstmal klären, was Progressive Web Apps (PWA) eigentlich sind. Weiterlesen

Akeneo Hackathon – Welcome Akeneo PIM 2.0!

Last week Flagbit as Akeneo Solution Partner attended the Akeneo Hackathon aka „Hackeneo“ at the Akeneo headquarters in Nantes (France). Since Akeneo released the newest Akeneo PIM 2.0 last week of September, they decided to organise a week long Hackathon. The goal was to let significant Akeneo partners know most important features of the new 2.0 version and invest most of the week on migrating own partner projects to the new 2.0 version with the support of the Akeneo Core Dev Team. Weiterlesen

Kundengebundene Fehler finden – Magento 2

Gelegentlich erreichen uns Entwickler Meldungen über Fehler im Magento 2 Shopsystem, welche scheinbar nur vereinzelte Kunden betreffen. Ist dies der Fall, muss schnell eine Ursache gefunden und der Fehler behoben werden, um den Shopbenutzer nicht zu verlieren. Weiterlesen

Einführung in Lynis

In unserer heutigen Zeit, in der das Internet allgegenwärtig ist und wir mehr Zeit am Tag online verbringen als in der realen Welt, wird es zunehmend schwieriger, seine Daten und Systeme gegenüber Fremden abzusichern. Die meisten Systeme sind entweder sehr teuer, kompliziert zu bedienen oder nicht transparent genug. Mit Lynis haben wir ein Open Source Scanning Tool gefunden, dass nicht nur einfach in der Bedienung ist, sondern auch noch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Wie Lynis funktioniert, wollen wir uns jetzt näher anschauen.

Weiterlesen

Die Entwicklung eines Vier-Gewinnt-Spiels mit Vue.js – Schülerpraktikum bei Flagbit

In Zeiten des Fachkräftemangels und Arbeitnehmermärkten zählt für Flagbit insbesondere die richtige Heranführung und Ausbildung des Nachwuchses. Das zeigt sich nicht nur an unseren neuen Auszubildenden, die jedes Jahr zu uns stoßen, sondern bereits an unseren Schülerpraktikanten. Um sie auf den Projektalltag eines Softwareentwicklers vorzubereiten, erhalten sie von uns immer kleine aber herausfordernde Projekte, die es in Eigenregie und natürlich mit erfahrener Unterstützung zu bewältigen gilt. So war auch Dalia Vukelja von der Balthasar-Neumann-Schule II in Bruchsal zwei Wochen bei uns und bekam die Aufgabe, ein Vier-Gewinnt-Spiel mit Vue.js zu programmieren. Sie hat einen kleinen Bericht dazu angefertigt, wie sie das Projekt angegangen und bearbeitet hat. Weiterlesen

PIM Systeme im B2B – eine Frage der Zeit!

Die Wichtigkeit von Produktdaten im E-Commerce steht außer Frage. Ohne die relevanten Daten bräuchte man gar nicht versuchen, ein Produkt zu verkaufen. Wie auch, es fängt ja bereits bei Produktname und -preis an. Wo Produkte sind, fallen Daten an und das in geraumen Mengen. Von Artikelnummern über Produkteigenschaften bis hin zu Versandspezifika. Und jeder Unternehmensbereich ist auf die unterschiedlichsten Daten angewiesen. Eine zentrale Pflege dieser Daten ist also eigentlich kein Nice-to-, sondern ein Must-have. Gerade bei B2B Transaktionen sind Geschäftskunden, mehr noch als Endkunden, die Informationen auch gerne überfliegen, auf die vollständigen und richtigen Produktinformationen angewiesen. Ohne ein PIM (Product Information Management) ist das eigentlich eine unnötige Herkulesaufgabe.
Weiterlesen