search

Neuste Beiträge

keyboard_arrow_up

Kurz erklärt: Unique Content

„Unique Content“, oder zu Deutsch „einzigartige Inhalte“, ist ein Schlagwort aus dem Bereich der Suchmaschinenoptimierung (SEO). Er gilt nicht nur als Voraussetzung für erfolgreiche Suchmaschinenplatzierungen, sondern auch als Alleinstellungsmerkmal für Webseiten und Onlineshops.

Weiterlesen

Akeneo 5.0 – Echter Mehrwert statt Trendjagd

Jedes Frühjahr liefert Akeneo eine großes Versionsupdate seines erfolgreichen PIMs. 2021 kam die Version 5.0 in den Markt. Anders als bei vorausgegangenen Versionen fehlen dieses Mal scheinbar die ganz großen Innovationen. Stattdessen hat Akeneo den Kunden zugehört und viele Anforderungen umgesetzt, die die Time to Market, die Flexibilität und die Datenqualität erhöhen.

Weiterlesen

Immer noch auf Magento 1?

Haben Sie immer noch Magento 1 im Einsatz? Dann wissen Sie, dass es seit dem offiziellen End-of-Life im Juni 2020 keinen weiteren Support und keine weiteren Updates und Sicherheitspatches mehr gibt. Ein großes Risiko, um das Sie sich zeitnah kümmern sollten! Wir zeigen Ihnen, welche Optionen Sie haben, wie Sie das Thema angehen sollten und wie ein Projekt ablaufen kann.

Weiterlesen

Performante Schnittstellen dank der Magento Integration Platform

Je wichtiger E-Commerce als Absatzkanal wird, desto spezialisiertere Systeme werden üblicherweise eingesetzt. Neben Shop und ERP sind dann CMS, DAM, PIM, BI und weitere Applikationen im Einsatz. Alle möglichen Daten müssen nun zwischen diesen Systemen ausgetauscht werden und das soll nicht nur reibungslos und automatisiert erfolgen, sondern auch noch mit hoher Performance. Genau für diesen Zweck haben wir die Magento Integration Platform (MIP) entwickelt.

Weiterlesen

Neue Themes für Shopware 6 mit Tailwindcss

Für Online-Händler wird es immer wichtiger bei den WebVitals von Google möglichst viele Punkte zu erreichen. Denn dadurch wird sich indirekt auch das Ranking verbessern. Deshalb sollten Händler einen Blick auf diese Werte werfen und sich mit Dingen wie blockierendem JavaScript oder ungenutztem CSS beschäftigen, um nur zwei Dinge zu nennen. 

Weiterlesen

Warum Hersteller auch ohne Direktvertrieb auf ein Shopsystem setzen sollten

Immer mehr Hersteller und produzierende Unternehmen setzen auf Direktvertrieb und vertreiben Ihre Produkte ohne Zwischenstufe an die Endverbraucher. Häufig wird hierfür ein digitaler Vertriebsweg über einen Onlineshop genutzt. Doch auch wenn aus Rücksicht auf das Händlernetzwerk Bedenken bestehen und ein Onlineshop nicht in Frage kommt, ist eine Shop-Software für das Webseiten-Backend sehr sinnvoll. Ich erkläre hier kurz wieso.

Weiterlesen

Magento und Shopware – Ein Vergleich

Bei der Entscheidung für ein neues Shopsystem gibt es einige Dinge, die müssen einfach passen – seien es der Tech Stack oder Must-Have-Features. Sind diese Bedingungen erfüllt, bleiben meist nur wenige Lösungen übrig, doch die Entscheidung fällt selbst dann nicht unbedingt einfacher. Zwei E-Commerce-Systeme, die oft in der engeren Auswahl stehen und sehr empfehlenswert sind, möchten wir Ihnen vorstellen. Es handelt sich um Magento bzw. Adobe Commerce und Shopware.

Weiterlesen

Magento 2.4.2 – Security, B2B und PWA werden smarter

Magento liefert ein Update auf 2.4.2. Die neue Version wird ab dem 9. Februar 2021 zur Verfügung stehen und beinhaltet über 280 Code-Fixes und über 30 Sicherheitsupdates. Neue Features, ein optimiertes SKU-Management und neue B2B Commerce Verbesserungen stehen auf dem Programm. Hier gibt es den Überblick zu den wichtigsten Neuerungen.

Weiterlesen

Shopware Rule Builer – Personalisierung leicht gemacht

Mit Shopwares Release auf Version 6 brachte das Shopsystem viele neue spannende Features hervor. Neben neuen Templatewerkzeugen, wie den Shopware Erlebniswelten, sticht ein Feature besonders ins Auge – der Shopware Rule Builder. Dieses Tool ermöglicht Händlern verschiedenste Preisaktionen und Cross-Selling-Möglichkeiten sowie weitere spannende Optionen. Wir haben ihn genauer unter die Lupe genommen und geben Einblicke in Nutzen und Funktionen.

Weiterlesen

2020 ist vorbei – es lebe 2021

2020 war ein hartes aber auch interessantes Jahr. Durch Corona und die damit einhergehenden Einschränkungen lief vieles anders und Pläne wurden auf Eis gelegt oder komplett geändert. Einschneidend waren dabei vor allem die Kontaktbeschränkungen und die Teilschließungen in Handel, Veranstaltungen und Gastronomie – und auch wie damit umgegangen wurde. Auch für den E-Commerce bedeutete das teilweise dramatische Veränderungen, z.B. durch neue Kundengruppen mit anderen Ansprüchen.

Zeit für einen Rückblick, aber auch für einen Ausblick auf 2021. 

Weiterlesen