keyboard_arrow_up

Magento 2.3.4 – Von Adobe Stock bis PWA

2019 hat der E-Commerce ein weiteres Mal ein deutliches Wachstum hingelegt. Im deutschen Markt verzeichnete der Onlinehandel einen Umsatzanstieg auf über 70 Milliarden Euro. Magento zieht mit und versieht zum Start des neuen Jahrzehnts Magento Commerce und Magento Open Source mit einem Update. Auch mit Version 2.3.4 bietet Magento Händlern ein aktuelles System, welches ansprechende Kundenerlebnisse schafft, Kunden zum Wiederkehren animiert und ein nachhaltiges Wachstum weiter fördert.

Weiterlesen

Progressive Web Apps: Nichts für kleine und mittlere Unternehmen (KMU)?

Eines der meist genutzten E-Commerce Systeme, Magento, hat angekündigt mit der Version 2.3 das bestehende Frontend-Template als veraltet zu markieren. Dies hatte zur Folge, dass darüber diskutiert wurde ob das neue Frontend, welches mit React gebaut wird, für kleine und mittlere Unternehmen in der Umsetzung noch erschwinglich ist bzw. ob Magento insgesamt sich damit vom KMU-Markt verabschieden möchte. Ein Kommentar von Flagbit zu der Entwicklung von Magento 2.3 und warum progressive Web Apps für KMUs auch eine Chance sind. Weiterlesen

Scale Magento 2 E-Commerce mit Lizards & Pumpkins und MIP

Am 07.02. und 08.02.2017 fand in der IT-Hochburg Karlsruhe bei Flagbit ein Workshop zu Lizards & Pumpkins statt. Das Ziel war es, Lizards & Pumpkins in unseren Angular Frontend Prototyp einzubauen. Das heißt, anstatt dass wir direkt mit der API von Magento 2 sprechen, holen wir uns die Daten über Lizards & Pumpkins. Weiterlesen

Flagbit Magento Modul ist aktueller Magento Staff Pick

Das Magento Marketing Team veröffentlicht regelmäßig den „Magento Connect Staff Pick“. Dafür wählt Magento die besten Erweiterungen aus dem Magento Connect aus, und präsentiert sie.
Im aktuellen Magento Connect Staff Pick vom 07. August 2014 wurde auch die Erweiterung „Change Attribute Set“ von Flagbit ausgewählt und näher vorgestellt. Weiterlesen

Doppelte Rewrites für Models, Blocks und Helper

Magento bietet einen standardisierten Mechanismus an, um Core-Funktionalitäten innerhalb von Kunden-Modulen zu überschreiben, sogenannte Rewrites. Die Definition dessen passiert innerhalb der config.xml innerhalb eines Moduls. Wir haben das hier beispielhaft am Produkt-Modul von Magento durchgeführt. Weiterlesen

Magento 2: Demos machen Lust auf mehr

Seit Mitte Oktober dreht sich die Entwicklerwelt wieder etwas schneller, denn Magento veröffentlicht seitdem regelmäßig Demo-Releases von Magento 2 auf GitHub. Viele Verbesserungen soll die neue Version des Shopsystems bringen, einige davon sind bereits in den Demos erkennbar. Doch trotz der vielen Appetithäppchen werden wir uns wohl noch lange gedulden müssen, bis das komplette System released wird. Magento selbst rechnet mit einer Veröffentlichung „noch 2014“, lässt sich aber auf keinen Termin festlegen. Hintergrund: Das Magento-Team möchte entwickeln, bis alle Anforderungen erfüllt sind, unabhängig von irgendwelchen Deadlines. Weiterlesen